«Zuerst Arbeit für Inländer» ZAFI

Eidg. Volksinitiative «Zuerst Arbeit für Inländer» ZAFI, Unterschriftensammlung

Kampagnenschluss:

... sobald die notwendigen Unterschriften gesammelt sind.

 

Flyer-Präsentation

ganzer Flyer hier anschauen

 

 

Einzelne Seiten anschauen: direkt auf Bild klicken

 hier weiter

Die Benutzerführung ist schrittweise selbsterklärend (intuitiv).

Für Personen, welche lieber eine Anleitung lesen, findet sich unten eine...

 

hier weiter

 

 

Anleitung für den gesamten Bestellvorgang (Übersicht)

1.) Klicken Sie auf den roten Knopf „Flyer-Versand sponsern“

2.) Geben Sie eine oder mehrere Postleitzahlen oder Ortschaftsnamen ein, wohin sie den Flyer versandt haben möchten.

3.) Es erscheint pro Postleitzahl ein Kästchen, welches Ihnen die Kosten genau anzeigt. Ortschaften, welche bereits gesponsert wurden, erscheinen gestrichelt mit dem Vermerk "bereits abgedeckt".

4.) Sie können beliebig viele Ortschaften auswählen. Klicken sie auf eine Ortschaft, hüpft diese nach rechts in den Warenkorb. Sie können den Suchvorgang beliebig oft wiederholen und weitere Ortschaften zufügen. Sie können eine Ortschaft auch wieder aus dem Warenkorb entfernen durch anklicken rechts oben.

5.) Diesen Vorgang können Sie beliebig oft ausführen, solang, bis Sie ihr individuelles Paket zusammengesetllt haben. Klicken Sie dann auf den "Bestellen"-Knopf.

6.) Danach werden Sie aufgefordert, Ihre persönlichen Daten einzugeben und die AGB's zu bestätigen. Datenschutz: Ihre Persönlichen Daten werden ausschliesslich zur Abwicklung dieses Sponsoringauftrags verwendet.

7.) Jetzt erhalten Sie die Möglichkeit, direkt online mit Postcard, Mastercard, Visacard zu bezahlen. Sie können sich die Rechnung auch downloaden, per E-Mail zusenden lassen oder sogar - falls gewünscht - in Papierform zusenden lassen. Leute, welche sofort bezahlen, erhalten eine Zahlungsbestätigung zugesandt.

8.) Bezahlen Sie Ihre Rechnung nun fristgerecht, so garantieren wir für den Versand und organisieren alles weitere.Sie müssen sich um nichts mehr kümmern.

Herzlichen Dank für Ihr Sponsoring!